Aktuelles
Hier sehen Sie regelmässig wechselnde Photos ohne Ordnung oder Schwerpunkte, die mir aus den unterschiedlichsten Gründen gut gefallen. Vielleicht teilen Sie ja meine Ansicht. Klicken Sie einfach hier für eine größere Darstellung und weitere Photos.



Was ist neu?
Spektrum / Reise / Spaziergänge und Himmel
Bärlauchblüte im Mönchsbruch und spektakuläre Wolkenformationen

Spektrum / Objekt / Industrie und Leuchttürme
Neue Anlagen, Leuchtürme, Richtfeuer etc.

Spektrum / Meine Favoriten
Neue Highlights

Hintergrund/Mein Wetter
Bug-Fixes

Spektrum
Mein photographisches Interesse reicht von klassischen Personenportraits über Produktpräsentation bis hin zur Veranstaltungsdokumentation. In Mörfelden-Walldorf habe ich ein kleines Photostudio eingerichtet, welches bestens für Personenphotographie geeignet ist. Darüber hinaus haben es mir ausgewählte Natur- und Objektmotive angetan, die ich hier gerne mit Ihnen teile. Gerne nehme ich Auftragsarbeiten an.

Serien
Für drei Langzeitserien suche ich ständig neue Gesichter, die gerne mit mir folgende Themen umsetzen möchten:
  • Filmplakate der 40er - Menschen in Schwarz/Weiß
  • Working Class Hero - Öl, Ruß und Dreck
  • Kalte Schultern - ungeschönt
Sollten Sie Interesse haben, an einer der Serien mitzuwirken, bitte einfach mailden.


Standpunkt: Eine Polemik zum Umgang mit der Wahrheit
Der scheinheilige und verantwortungslose Umgang mit der Wahrheit vieler, auch öffentlicher Personen und Institutionen bringen mich dazu, ein paar Gedanken mit Ihnen zu teilen. Wahrheit ist subjektiv, Objektiv gibt es nur in der Photographie (...in Form von systematisch angeordneten Linsen). Wahrheit wird bewusst oder unbewusst durch die Augen des Wahrnehmenden konsequenterweise selektiv. Hier liegt die besondere Verantwortung eines jeden Einzelnen wie mit der Wahrheit umgegangen wird. Die asozialen Netzwerke als unmoderierte Medien selektiver Wahrheiten leisten der Verbreitung derer täglich in Echtzeit millionenfach Vorschub: Verkürzt, plakativ, manipulativ, polemisch. Die Facebooks (R), Twitters (R) und Co. dieser Welt entziehen sich dabei elegant durch ihre eigene selektive Wahrnehmung ihrer gesellschaftlichen Verantwortung und öffnen somit der Einfalt Tür und Tor. Vielen Dank dafür. Wahrheit wird vielfach nur akzeptiert und 'geliked' und 'geteilt', wenn sie dem eigenen Weltbild entspricht. Polarisierung und Diskreminierung sind die logische Konsequenz, die durch 'alternative Fakten' und dreist praktizierte Lüge unterstützt wird. Die Würde des Menschen ist unantastbar (Art. 1 GG) muss unser Maß der Dinge bleiben. Die Beispiele der jüngsten Vergangenheit ('Shitstorms' ) zeigen in beängstigender Weise wie die Würde des Individuums durch selektive Wahrheit mit den Füßen getreten wird. Die Anzahl der 'Likes' ist kein Gradmesser für den Wahrheitsgehlt des Inhalts. Wir haben den respektvollen Umgang mit der Wahrheit verloren und deshalb muss er wieder zum Dogma erhoben werden.

Vielleicht soltte ich in einer weiteren Polemik über Talkshows nachdenken, irgendwie ähnlich, selbstverliebt, plakativ, subjektiv....


Kleiner rechtlicher Hinweis: Alle Texte, Photos, Webseitendesign und -programmierung sind ausnahmslos** von mir selbst angefertigt und unterliegen uneingeschränkt dem Urheberrecht. Sollte ich irgendwo unauthorisierte Kopien entdecken, werde ich umgehend rechtliche Schritte gegen den Verursacher einleiten.
** (es sei denn, es wird auf gesonderte Urheberrechte hingewiesen, z.B. Impressum, Auszüge aus den Verträgen und Public-Domain HTML- und Javascript-Code)


Photographie ist Passion - Passion heisst Leben

 

Letztes Update:  
30.12.2017  


Impressum I Home I Menschen I Projekte I Produkte I Leuchttürme I Das aktuelle Wetter I Kommentare I Sitemap I Links I Kontakt I Nach oben           © 2012-17 Ingo Linzen